Sanierung und Anbau an ein Wohnhaus

Sanierung und Anbau an ein Wohnhaus, 72810 Gomaringen

 

Das ursprüngliche Gebäude wurde im Jahr 1956 im Stil dieser Zeit gebaut, mit einfacher klarer Struktur und funktional. Der Anbau wurde bautechnisch mit einer schmalen Fuge komplett vom Hauptgebäude abgelöst. 

 

Die beiden unteren Geschosse sind als separate Einliegerwohnung organisiert, das obere Geschoß als Erweiterung der oberen Wohnung.  

 

Die Besonderheit des Anbaus besteht darin, daß das Untergeschoß als "Weiße Wanne" ausgeführt wurde. Im gesamten Baugebiet kommt selbst unter normalen Wetterverhältnissen bereits in einer Tiefe von ca. 1.80 m Grundwasser, obwohl das Gelände etwas erhöht liegt. Wasserundurchlässige Tonschichten sind der Grund dafür.

 

Sie möchten gerne Ihr individuelles Projekt mit uns besprechen?

Treten Sie mit uns in Kontakt unter 0049 (0)7072 - 92 20 20 oder per eMail.